Wiechmanns Haustiere
    Startseite    Impressum
Varanus panoptes

Parthenogenese
In der Elaphe (Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.) Heft 1/2011 erschien zum Thema Jungfernzeugung (Parthenogenese) ein Artikel von mir. Dieser umfasst aber nur die Ergebnisse bis Juli 2010.
Die folgende PDF-Datei ist eine vollständig überarbeitete und erweiterte Version dieses Artikels.
Eigene Beobachtungen zur Jungfernzeugung (Parthenogenese) bei Waranen. (PDF; 6 MB)

Eine englische Version ist  im Juni 2012 in der Zeitschrift BIAWAK (www.varanidae.org/biawak) erschienen.
In this article I report my observations on multiple parthenogenetic events in the Argus monitor (Varanus panoptes) in captivity.
Observations on Parthenogenesis in Monitor Lizards (PDF; 7MB)



mein erstes Weibchen
Mein erstes Weibchen im Juli 2006 bei einem gesicherten Gartenausflug.

Weib 1
Mein erstes Tier erwarb ich im September 2003 als acht Monate altes Jungtier aus dem Zoofachhandel. Dieses Tier war vermutlich ein Mischling aus V. p. panoptes * V. p. horni.

Weib 2 -Sep.2006
Mein zweites Tier (Varanus panoptes horni) wenige Tage alt, im Oktober 2006.
Dieses Tier erwarb ich im September 2006 als wenige Tage altes Jungtier direkt vom Züchter. Es  ist sicherlich ein reinrassiger  V. p. horni.

Weib 2 Jan.2007
Das zweite Tier im Januar 2007. Im ersten Jahr ist das Wachstum enorm.

Weib2 Apr.2008
Das zweite Tier im Frühjahr 2008.

Eiablage
Eigentlich wollte ich jedesmal ein männliches Tier erwerben und habe extra ein sehr großes und kräftiges Jungtier aus einer größeren Gruppe ausgewählt. Doch beide Tiere haben durch Eiablagen belegt, dass sie weiblich sind.

Eier
Obwohl ich nie ein Männchen bessesen habe, wurden die "guten" Eier (hier drei Stck.) in den Inkubator gelegt.
Was daraus wurde ?

parthenogenetisches Jungtier vom 08.04.2011
Am 08.April 2011 ist tatsächlich ein Jungtier geschlüpft, welches nur eine Mutter und keinen Vater hat.

neun Jungtiere vom 07. - 11.01.2012
Vom 07. - 11.01.2012 sind neun V.p.h. bei mir geschlüpft, die dieses mal aber eine Mutter und einen Vater haben.
Siehe auch Varanus panoptes horni - eigene Nachzucht 2012
nach oben         zurück zur Startseite

Wiechmanns Haustierseite
aH